Info: Unsere Schwester Organisation

Zusammenarbeit der Vereine "Matumaini" und "Ya Moyo"

Ein ganzes Kinderheim zu versorgen ist eine grosse Aufgabe, der wir uns mit ganzem Herzen und hoher Entschlossenheit stellen. Unser Ziel ist es, dem Waisenhaus eine sichere und stabile Zukunft zu gewährleisten.

Damit wir diese Ziele schneller und effizienter erreichen können, arbeiten wir mit dem Verein "Ya moyo - from heart to heart" zusammen. Die Präsidentin Mira Muheim verbrachte mit Lea Sprecher ihren Volunteer Einsatz in Kenia.

Wir haben unsere Zusammenarbeit im Detail geklärt und wollen hier Transparenz schaffen. Die beiden Präsidentinnen pflegen eine klare Kommunikation und haben die Bereiche, wo das Waisenhaus unterstützt wird, wie folgt abgegrenzt:

Matumaini - hope for children übernimmt wie bis anhin die volle Verantwortung für die Schule, welche die Gebühren für den Schulbesuch und das notwendige Schulmaterial für die Kinder umfasst. Auch übernimmt Matumaini weiterhin die Kosten für die monatliche Miete sowie den Lohn der beiden Haushaltshilfen.

Ya Moyo - from heart to heart übernimmt die Kosten für die medizinische Betreuung, gesunde Lebensmittel, Hygieneartikel und Babysachen. Zusätzlich wird Ya Moyo für den monatlichen Lohn der Leiterin des Waisenhauses, Rachael Stephens, aufkommen.

Gemeinsam sind wir stark und gemeinsam können wir alles erreichen!

Aktuelle Einträge
Folgen Sie uns!
  • Black Instagram Icon
  • Facebook Basic Square